Suche
  • Sjoerd van Rooijen

Die erste Ladung Bikes ist da ...

Seit der Einigung mit dem TCS wie wir die gebrauchten carvelo2go-Bikes anpacken, abbauen, servicen und wieder aufbauen (refurbishen) sind einige Wochen vergangen. Wir haben mal einen ersten Batch Bikes aus Aarau und Zug zu uns auf den Lagerplatz in Winterthur gekarrt. Spannend, dass einige Riese & Müller Cargobikes aussehen wie neu ... auch der KM-Stand auf dem Intuvia-Zentraldisplay lässt mich immer wieder mal staunen;

Die Dinger wurden (bis jetzt) noch nicht wirklich weit bewegt. Gut für uns - noch besser für die Kundinnen und Kunden, welche sich auf die ellenlange Warteliste eintragen lassen und noch diesen Sommer auf ein hochwertiges Lastenrad hoffen. Wir freuen uns sehr, Euch mit diesen Bildern unsere Tätigkeiten bei ReCargo etwas zu erläutern. Schliesslich wird das Bike Nicht nur sauber gemacht und gleich wieder abgegeben an die Kundinnen und Kunden ...

Das auffälligste Manko am Packster 60 sind die gesteckten Holzpanele aus wasserfest verleimtem Schichtholz. Die Kanten ziehen Wasser und die Oberflächen sind teils stark von den UV-Strahlen verbleicht. Zudem bieten die vielen Ritzen zwischen den Panelen reichlich Pl<tz für Gammel aller Art (Krümel, Haare, Staub, Laub etc.) Auch die hochwertigen LED-Scheinwerfer sind teils arg UV-bronciert (statt schwarz). Ein bekanntes Phänomen.

Die RnM Packster 60 aus 2018 sehen teilweise aus wie neu ... Das Bike rechts hatte gerade mal 500 KM auf dem Tacho. Jay!



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen